Cooking Experience – Informatiker können Kochen!

Noch mehr Bilder auf der Kanada Foto-Seite!

Ja und das müssen wir auch können, denn ansonsten würden wir wahrscheinlich alle mit 10 kg mehr auf den Rippen wieder kommen! Wenn man sich neben dem Bierkonsum (dazu später mehr) an etwas gewöhnen muss, dann ist es die "Esskultur" Kanadas.

Hierzulande ist Fast Food anscheinend eine der TOP Nahrungsquellen. An jeder Ecke sieht man eine Fast Food Kette nach der anderen. Man begegnet immer wieder so genannten "Food Courts". Dies ist eine Art Mensa in der die unterschiedlichsten Fast Food Anbieter ihr Essen anpreisen. Von New York Fries über China Noodles und Jimmy the Greek bis hinzu Burger King und Subway. Die „Mensa“ in der Uni ist auch ein solcher „Food Court“.
Bäcker gibt es hier auch nur selten und "richtiges" Brot gibt es hier sowieso nicht. Wobei man sagen muss was Essen angeht sind wir in Europa, insbesondere in Deutschland sehr verwöhnt. Aber anstatt eines Bäckers gibt es hier "Tim Horton"! Tim Horton ist eine Kanadische Kette bei der es Kafee, Sandwiches, Bagles, Donuts und viele andere Backwaren gibt. Und wie die Kanadia so gern sagen "We love Tim Hortons"! Einen Tim Hortons findet man immer und überall! Naja und uns findet man mittlerweile auch immer häufiger dort…

Aber eins muss man den Kanadiern auch lassen, hier gibt es richtig gute Burger! Denn die sogenannte "Homemade-Burger" sind wirklich unschlagbar lecker!

Aber nicht nur das Fast Food auf Dauer teuer ist und sicherlich nicht sonderlich gesund ist, irgendwann hat man auch einfach kein Bock mehr drauf… Also kochen wir immer selber! Wir gehen immer alle zusammen Einkaufen und Kochen dann gemeinschaftlich in unserer Küche! Dabei entstehen vorzügliche Köstlichkeiten. Auf der Kanada Foto-Seite könnt ihr ein paar unserer Meisterwerke bewundern 😉 (Und ja wir kochen manchmal auch was anderes als Nudeln…)

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.