Hostel in Brisbane

Hostel Brisbane
Hostel Brisbane

Wir haben heute unser Hostel in Brisbane (Australien) gebucht. Wir werden die ersten 5 Nächte in einem Hostel übernachten und in der Zeit hoffentlich eine Wohnung finden. Gesucht und gefunden haben wir das Hostel über die Plattform Hostelworld.com .  Dort sind weltweit sehr viele Hostels gelistet, detailiert beschrieben und auch bewertet. Außerdem kann man über diese Seite auch ohne Aufpreis die Hostels buchen und sich die Verfügbarkeit der einzelnen Zimmer angucken! Somit konnten wir mehrere Hostels in Brisbane vergleichen und uns das passende auswählen.

Leider waren nicht mehr sehr viele 4er Zimmer in den Hostels frei und somit sind wir nun in dem „Brisbane Backpackers Resort“ untergekommen. Wirkt ein bisschen Mainstream mit seiner Anlage, dem Pool, dem Tennisplatz und dem Busshuttle aber was solls. Kostet uns 19€ pro Nacht und ist nur 2,5 km zu Fuß von der Uni entfernt. Sonst hatten wir noch folgende Hostels in Brisbane in Betracht gezogen: „Somewhere To Stay“, „Chill Backpackers“, „Brisbane City YHA“ und „Bunk Backpackers“.  Diese waren zum Teil günstig, hatten gute Bewertungen und wurden Teils auch im Lonely Planet empfohlen. Und genau das waren unsere Kriterien um unser Hostel auszuwählen! 😉

Unser Hostel in Brisbane hat eine ganz gute Lage, ist wohl sehr beliebt aber auch sehr groß! Es haben über 200 Menschen Platz in dem Hostel! Nicht das wir das bräuchten aber es gibt teilweise eigene Bäder, TV,  Balkone und einen kostenlosen Parkplatz! Somit haben wir uns ein Hostel in Brisbane mit ner Menge Extras ausgesucht! (Auch wenn der typische Hostel Besucher sicher auch gerne darauf verzichtet, denn man ist ja nicht in Brisbane um im Hostel rumzuhängen…)

Unsere Vorgänger haben uns geraten für die ersten Tage ein Hostel in Brisbane  zu suchen um dann zusammen mit dem Accomodation Service der QUT (Queensland University of Technology) eine Wohnung in Brisbane zu suchen. Die Mitarbeiter der QUT wissen wohl am besten wo gute Studentenwohnungen frei werden und in welchem Stadtviertel es sich am besten leben lässt.

Da wir zu fünft sind könnte es sogar günstiger sein ein Haus, anstatt einer Studentenwohnung, für die 6 Monate zu mieten. Vieleicht finden wir ja ein günstiges mit Pool 😉 Dann seid ihr alle zu unseren super coolen Poolpartys in Brisbane eingeladen! 😀

Exkurs Hostels: Die ersten Hostels sind in Australien gegründet worden. Diese Entwicklung solcher „Backpacker Hostels“ kam in den 1960er Jahren zusammen mit der Hippie Bewegung und deren Begeisterung für Reisen in die ganze Welt. Diese und darauf folgende Weltreisende haben die Entwicklung maßgeblich geprägt. Es geht darum nur ein Bett zu mieten und kein Zimmer.

Ein Gedanke zu „Hostel in Brisbane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.