Discover Brisbane – Unser erster Tag

Brisbane am Nachmittag
Brisbane am Nachmittag

Eigentlich hatten wir vor heute etwas länger zu schlafen um unser Jetlag ein wenig auszugleichen aber daraus ist leider nichts geworden… Um 9.30 Uhr fand heute die Infoveranstaltung „Discover Brisbane“ statt. Auf dieser werden die Studenten über grundlegende Dinge informiert. So werden Sie zum Beispiel nocheinmal daurauf hingewiesen das hier Linksverkehr herrscht und man beim Straßen überqueren zuerst nach RECHTS gucken muss! Aber auch über Dinge wie das Suchen einer Unterkunft,  wie man sich ein Bankkonto eröffnet oder das man mindestens 18 sein muss um in Brisbanes Nachtclubs reinzukommen!

Nachmittags haben wir uns auf Wohnungssuche gemacht. Die QUT (Queensland University of Technology) organisiert extra Fahrer um die Studenten zu den einzelnen Wohnungen hinzufahren. Für uns war als Gruppe von 5 Leuten leider nichts passendes dabei. Am günstigsten wäre es ein Haus zu finden in dem wir zu fünft leben könnten. Wir werden noch ein wenig weiter gucken aber im Notfall würden wir uns vieleicht auch in 2 Gruppen splitten. Hoffentlich finden wir bald ne Unterkunft in Brisbane… Aber wir sind da sehr zuversichtlich!

Heute am Tag und Nachmittag waren wir jeweils ein wenig in der Stadt. Hab auch ein paar Fotos bei Tag und schöne Nachtfotos (hatte nur leider kein Stativ dabei) gemacht. Ok, Nacht war es nicht wirklich da wir erst 18 Uhr hatten. Aber da hier ja derzeit Winter ist wird es  schon ab 17 Uhr dunkel! Aber wenigstens ist es nicht so kalt und die Sonne scheint auch meistens! Naja sollte sie zumindest, gestern hatte sich die Sonne nicht ganz an den Plan gehalten…

Jetzt gerade sitzen wir ein wenig in der Library (Bibliothek) und suchen nach weiteren Wohnungsangeboten…