Eidechse in meinen Cornflakes

Cornflakes-Eidechse
Cornflakes-Eidechse

Heute morgen wollte ich wie jeden morgen meine Cornflakes essen. Aber es war nicht wie jeden morgen… Ich hatte noch einen kleinen Rest meiner alten Cornflakes übrig und wollte diesen in die neue Tüte schütten. Ich fang also an zu schütten und plötzlich springt eine weiße Eidechse aus der alten Packung in den neuen Karton! Die Cornflakes Hersteller lassen sich ja immer wieder neue Dinge einfallen um Kinder zu begeistern aber ne Eidechse… Ich hab mich doch ein wenig erschreckt… Die war ganz schön fix!

Als ich sie da raus holen wollte ist sie natürlich auf meinen Zimmerboden und hat sich ganz schnell aus dem Staub gemacht, allerdings unter mein Bett. Naja da ich ungern Nachts ne kleine Eidechse verschlucken möchte hab ich mich auf die Suche begeben. Hab sie auch immer mal hier und da gesehen aber die Eidechse war einfach zu schnell. Aber irgendwann hab ichs doch geschafft sie mit meinem T-Shirt einzufangen und konnte sie in unseren Garten bringen… Nettes Erlebnis am frühen morgen. 😉 Hier noch ein paar Bilder:

8 Gedanken zu „Eidechse in meinen Cornflakes

  1. Ist doch schön, wieviele Packungen brauchst du noch bis deine Sammlung vollständig ist?

    Du kannst dein Spielzeug doch nciht einfach aussetzen, mensch!

  2. Nicht auszudenken was ein Spass die Kinder mit dem Rest der Serie haben müssen: Kinder-Koala, Süßer Skorpion, Kooles Kangaroo, Paul Pinguin und Horst der Hai.

    Im Ernst, sei froh das es nur ne Echse war 😀 Ich warte ja schon lange darauf, das jemand von euch von ner Schlange gewürgt wird. Möge es nie passieren, aber wenn, dann macht mir ein Foto 😉

  3. Jo hab schon zwei Würgeschlangen gesehen die ca. 1,5m lang waren… Und auf eine bin ich fast draufgetreten… Ihr Kopf war ca. 5cm von meinem Fuß entfernt… 🙂

  4. also in deutschland gibt es für ungewollte fleischbeilagen (maden, käfer etc) als entschuldigung immer ne ganze palette cornflakes umsonst!

    ein versuch wäre es wert, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.