Garmin GPS-Geräte – Vergleich der Etrex Serie

Sonntag, 26. April 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Garmin Etrex Vista HCx - GPS Gerät

Garmin Etrex Vista HCx - GPS Gerät

Ich werde in diesem Artikel auf die Outdoor GPS-Geräte von Garmin eingehen. Und im speziellen auf die günstige und handliche Variante der Etrex Serie. Dieser Vergleich der Etrex Serie soll einen guten Überblick für die Kaufentscheidung verschaffen.

Die etrex Serie von Garmin beinhaltet 7 Modelle. Äußerlich sind diese bis auf die Farbe ziemlich gleich aber preislich und vom Funktionsumfang unterscheiden sich diese alle erheblich.

In der nachfolgenden Tabelle habe ich kurz die wichtigsten Eigenschaften von 5 der 7 Modelle zusammengefasst. Außer den genannten gibt es von dem etrex Vista und dem etrex Legend noch eine H Variante welche günstiger ist, nur ein Graustufendisplay bietet und es keine Möglichkeit gibt eine 2GB MicroSD Karte einzusetzen. Nach der Tabelle werde ich noch auf ein paar der genannten Funktionen genauer eingehen und diese erläutern. Am Ende des Artikels findet ihr Bilder eines Garmin etrex Vistas und dessen Benutzeroberfläche.

Um mehr zu lesen und die Bilder zu sehen bitte auf weiter… klicken.

weiter…

Thema: Ausrüstung | 5 Kommentare

Norwegen – Mit Ryanair ins verschneite Mittelgebirge

Mittwoch, 22. April 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

norwegen-wideHier gibt schon ein paar Bilder zu sehen!

Anfang März fanden ich und noch 4 weitere Freunde, bei Ryanair, einen Flug nach Norwegen für unglaublich günstige 2 Cent pro Ryanair Flug.  Hinzu kamen nur 84€ da wir 2x Hauptgepäck hinzu gebucht haben und die 30€ Parkplatzgebühr am Ryanair Flughafen in Frankfurt/Hahn. Aber 23€ pro Person sind immer noch sehr günstig für einen Flug. ;-) Mit Ryanair fliegt man in Norwegen nach Oslo, naja eigentlich nach Sandefjord.

Also machten wir uns Ende März für 5 Tage auf nach Norwegen. Der Flughafen von Ryanair befindet sich in Sandefjord welches ca. 150 km südlich von Oslo liegt. Wir haben uns direkt nach der Ankunft weiter mit dem Zug auf den Weg Richtung Skollenborg, einem kleine Ort nahe Kongsberg, gemacht. Dort kamen wir am Abend an und wurden sehr freundlich von unserer “Gastfamilie” am Bahnhof abgeholt. Wir entschieden uns in einer der Hütten bei www.hamremoen.no zu übernachten. Wir hatten 5 Betten und eine eigene Kochecke für nur 12€ pro Person.  Dort war es zwar relativ abgelegen aber sehr schön und günstig.  Dies entsprach perfekt unserem Ziel zu wandern, die Ruhe zu genießen und Norwegen von seiner natürlichen Seite kennen zu lernen!

Das haben wir auch gemacht: Wir haben 2 Wanderungen in der direkten Umgebung gemacht. Eine kürzere, wobei wir keine Schneeschuhe hatten und damit die kurze Wanderung zu einer meiner anstrengensten wurde aber auch zu einer der Schönsten. Außerdem hatten wir auf dieser Tour eine der coolste Schneeballschlachten überhaupt! Mittags haben wir jeweils den MSR-Multi-Fuel Kocher ausgepackt und eine leckere Suppe gezaubert! Die zweite Wanderung war ca. 18km lang und führte uns den sehr steilen Berg auf ca. 600m Höhe hinauf. Der Weg war teilweise so steil das wir auf unserem Hintern wieder runter rutschen konnten! Oben angekommen erwartete uns ein großer, zugefrorener und mit ca. 1 Meter Schnee bedeckter See. Von hier oben konnte man ein wunderschönes Panorama bewundern! Geplant haben wir die Wanderungen mit der lokalen Wanderkarte, unseren GPS-Geräten und natürlich den Tips von Alex dem Vermieter unserer Hütte!

Den letzten Tag vor dem Abflug haben wir noch in Sandefjord bei ein paar Couchsurfern übernachtet welche uns sehr freundlich aufgenommen haben und mit welchen wir am Abend eine klasse Party gefeiert haben!

Wir konnten nur einen kurzen aber wirklich lohnenswerten Eindruck von Norwegen bekommen! Das war ein toller Kurztrip nach Norwegen mit Ryanair. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Hier gibt schon ein paar Bilder zu sehen!

Auf “weiter” klicken umd den GPS-Track unserer Wanderungen zu sehen.

weiter…

Thema: Reisen | 4 Kommentare

Geocaching – Die moderne Schatzsuche

Montag, 20. April 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

wide

Was ist Geocaching?

Geocaching ist im Prinzip die Suche nach einem Schatz mit Hilfe eines GPS-Gerätes. Geocaching setzt sich aus den beiden Wörter “Geo – lat. Erde” und dem Wort “Cache – engl. geheimes Lager” zusammen. Jeder kann diese “Geocaches” suchen und jeder kann selber welche verstecken.

Wie funktioniert Geocaching?

Der Schatz ist an einem bestimmten Punkt versteckt, die Koordinaten dieses Punktes sind im Internet verfügbar und das GPS-Gerät zeigt uns den Weg zu diesen Koordinaten.

Was ist das für ein “Schatz”?

Der Schatz ist meistens eine Tupper-Box oder eine Munitionskiste. Inhalt ist zumindest ein Log-Buch in welches sich jeder Finder einträgt und dann noch viele weitere Gegenstände von Ü-Ei Figuren über Taschenlampen bis hinzu aufblasbaren Plastikbällen. Des weiteren gibt es noch sogenannte “Trackable Items” welche über die ganze Welt verfolgt werden können und es möglich ist sich die zurückgelegte Strecke dieses Gegenstandes anzeigen zu lassen. Jeder darf sich was rausnehmen wenn er was “gleichwertiges” reinlegt. Es gibt verschiedene Schatzgrößen von Mikro (Mirkofilmdose) über Regular (mittlere Tupperbox) bis hinzu sehr großen Geocaches.

Wieso macht man Geocaching?

  • Herausforderung
  • Aktivität an der frischen Luft
  • Die Schätze sind oft an besonderen Orten versteckt
  • Spaß für die ganze Familie und Freunde

Was braucht man für Geocaching?

Ihr benötigt ein GPS-Gerät, z. B. ein Garmin etrex Legend HCx und die Internetseite http://www.geocaching.com

weiter…

Thema: Allgemein | 7 Kommentare

Outofthedoor.de – Reloaded

Dienstag, 7. April 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Da ich spätestens wenn ich mich auf den Weg nach Australien mache (dazu auch bald mehr…), wieder ein wenig mehr bloggen werde, habe ich mir vorgenommen den Blog ein wenig aufzupolieren! Aufgrund dessen kann es gut sein das die eine oder andere Seite nicht so recht funktioniert. Zum Beispiel funktionieren gerade die Bildergalerien nicht mehr…

In den nächsten Tagen werde ich:

  • WordPress Updaten
  • Plugins Updaten
  • Struktur und Seiten Updaten
  • und vieleicht den Provider wechseln…

Hoffentlich klappt das alles ;-)

Update: 18.04.2009: WordPress ist auf dem aktuellen Stand, die Plugins sind geupdated und der Providerwechsel ist auch schon geschehen!

Jetzt bin ich bei AllInkl.com und bin wirklich sehr zufrieden! AllInkl.com bietet sehr gute Leistungen zu Top Konditionen!


ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Thema: Outdoor-Update | Ein Kommentar