Halloween in Brisbane

Samstag, 31. Oktober 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Heute haben Matthias und Kimberly anlässlich zu Halloween ein paar Kürbisse ausgehölt und ihnen mehr oder weniger hübsche Fratzen verpasst. Heute wird leider nicht Halloween gefeiert sondern gelernt… Dafür war ich gestern auf einer klasse Hausparty mit über 100 Leuten welche auch bis in die frühen Morgenstunden ging… Es wurde getrunken, erzählt und getanzt! Das Motto war “Orange meets Goon“. Also hat sich jeder Orange angezogen und Goon und Orangen mitgebracht! Goon ist hier der Boxenwein, wobei man den nicht wirklich als Wein bezeichnen kann ;-)  Wir hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß!

Hier noch 4 Bilder der Kürbisköpfe:

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | 3 Kommentare

Von Stürmen und undichten Dächern

Dienstag, 27. Oktober 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Regen im Haus

Regen im Haus

In Brisbane herrscht seit heute Nachmittag ein Unwetter und unser Haus ist nicht ganz dicht… Es regnet, nein es schüttet, seit dem späten Nachmittag hier in Brisbane. Außerdem Gewittert es auch ganz ordentlich. Seit 15 Uhr wurden hier über 10000 Blitze aufgezeichnet und es regnete in der Region um Brisbane teilweise bis zu 60mm in der Stunde! Zum Vergleich in Deutschland regnet es jährlich so um die 790mm pro Jahr. In ganz Queensland gab es gestern wohl 13000 Haushalte die vom Strom abgeschlossen waren. Wir waren zum Glück nicht betroffen. Monatelang kein Regen, das muss halt nachgeholt werden :-)

Dafür regnet es bei uns rein. Aber zum Glück hat sich der Regen genau die Stelle ausgesucht welche am wenigsten dramatisch ist. Den Flur vor der Eingangstür. Aber am besten guckt ihr euch das selber auf den Bildern an.

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | Ein Kommentar

Kleine Welt und große Zufälle

Montag, 26. Oktober 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Nico, mein erster Couchsurfer

Nico, mein erster Couchsurfer

Seit einer Woche habe ich Nico Lehmann, meinen ersten Couchsurfer*, bei mir Wohnen. Mitlerweile ist er von der Couch aufgestiegen und hat sogar ein eigenes Zimmer bei uns aber das ist eine längere Geschichte.

Alles hat an einem Freitag morgen in der Bibliothek in der Uni angefangen. Ich war gerade mit Uni Kram beschäftigt, als eine E-Mail  es wagte mich abzulenken. In dieser schreibt mir Nico (welchen ich vorher nicht kannte) das er diese Woche in Brisbane angekommen ist und noch auf Wohnungssuche ist. Nico ist bei der Wohnungssuche zufälligerweise über Google auf meinen Blog gestoßen. Dabei konnte er jede Menge zufälligerweise bestehende Verbindungen erkennen:

- wir beiden studieren an der QUT in Brisbane
- er war / ich bin Student an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
- wir beide studieren Informatik
- wir beide sind sehr “Outdoor“-Interessiert
- wir benutzen die gleichen Plugins für unseren Blog (Nico’s Blog)
- wir haben mehrere gemeinsame Freunde

Aber das war noch nicht genug, denn in seiner E-Mail schrieb er das er gerade in der Bibliothek der QUT sitz und ich wenn ich wollte mich doch mal melden könnte. Vieleicht hätte ich ja noch ein paar Tips zur Wohnungssuche.

Was für ein Zufall, wir saßen beide in der Bibliothek… Also ruf ich ihn an und erkläre ihm wo ich sitze… Ein paar Sekunden später schaut er um die Ecke und wir dürfen feststellen das wir sogar die ganze Zeit nur ein paar Meter voneinander entfernt saßen. :-D

Nachdem wir etwas erzählt haben, habe ich Ihm dann vorgeschlagen das er anstatt im Hostel auch bei mir ein paar Tage bleiben kann. Also schlief er die nächsten 7 Nächte auf unserer Couch aber das ist noch nicht alles…

Seit 1 Woche haben wir einen neue Mitbewohnerin aus Indonesien bei uns aber diese ist vorgestern schon wieder ausgezogen. Das Zimmer ist aber für länger bezahlt also gab Sie Nico den Schlüssel und jetzt hat er ein eigenes Zimmer. Es ist sogar das größte Zimmer im Haus.

Das hat alles echt gut geklappt. Die Welt ist halt doch klein… :-)

Zum Vergrößern klicken!

*Was ist Couchsurfing: Couchsurfing ist eine online Community die es Leuten ermöglicht eine freie Couch zu finden und anderen die eigene Couch anzubieten. Couchsurfing ist eine tolle Möglichkeit sehr nette Leute kennen zu lernen! http://www.couchsurfing.org

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | 6 Kommentare

Brisbane Powerhouse

Sonntag, 25. Oktober 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Brisbane Powerhouse

Brisbane Powerhouse

Heute waren wir im Brisbane Powerhouse. Das Brisbane Powerhouse ist ein altes E-Werk welches nun als ein Ort der Kultur dient. Wir haben ein kostenloses Kabarett besucht und hatten dabei jede Menge Spaß.

Das Brisbane Powerhouse ist heute in mehrere Bereiche aufgeteilt.  Unter anderem findet sich dort nun das Powerhouse Theater mit 425 Sitzen, das Visy Theater mit 200 Sitzen, eine umgebaute Turbinen Halle mit Bühne, eine Bar und noch vieles mehr. Drumherum befindet sich der schöne “New Farm Park” welcher sich in dem gleichnahmigen Stadtbereich “New Farm” befindet. Hier noch 4 Bilder des Brisbane Powerhouses:

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | Beitrag kommentieren

Sandsturm in Brisbane und Sydney

Mittwoch, 23. September 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Sandsturm in Brisbane und Sydney

Sandsturm in Brisbane und Sydney

Heute erreichte ein Sandsturm (oder auch Staubsturm) Brisbane. Wegen des Sandsturms konnte man kaum mehr etwas sehen und alles war in Rot / Orange gefärbt. Gestern war der Sandsturm noch in Sydney. Dies war ein wirklich spektakuläres Erlebnis welches auch einmalig war. Der letzte größere Sandsturm ist mehr als 70 Jahre her und dieser war bei weiten nicht so stark.

Alles war in dieses rote / orange Licht getaucht und man konnte die Sonne nicht mehr sehen. Man konnte Sie nur durch den rötlichen Himmel durchscheinen sehen. Der Sand kommt aus der Wüste und aufgrund einer ganz bestimmten Wetterkonzelation zu uns nach Brisbane geweht.

Ich schreibe die ganze Zeit Sandsturm aber eigentlich ist das falsch. Es war ein Staubsturm hier in Brisbane. Die meisten Sandstürme sind Staubstürme. Staubstürme enthalten feine Staubkörner welche eine Woke bilden die bis mehrer Kilometer hoch werden kann. Sand ist viel zu schwer um über weite Strecken geweht zu werden. Dieser Staubsturm (Dust Storm) über Brisbane enthielt am Mittwoch Nachmittag ca. 5 Millionen Tonnen Staub!

Ich habe ein paar Sandsturm Bilder (Staubsturm…) gemacht aber es gibt auch jede Menge sehr beeindruckende Bilder aus Sydney bei Spiegel Online und hier ist auch noche ein kurzer Artikel bei Spiegel Online. In Sydney war das ganze noch extremer. Die Fähre fuhr nicht mehr und es kam zu erheblichen Problemen im Straßen- und Flugverkehr.

Die nächste Woche werdet ihr wahrscheinlich nichts von mir hören da wir hier Springbreak haben und ich Brisbane für 10 Tage verlassen werde! In Brisbane ist mir noch nicht genug Sand deswegen werde ich mich auf die größte Sandinsel der Welt begeben und dort den Regenwald sowie die Strände mit einen 4×4 Landrover Defender unsicher machen! Danach geht es noch 5 Tage in den Carnarvon Gorge National Park! Aber dazu mehr wenn ich wieder in Brisbane bin!

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | 4 Kommentare

안녕히 가세요 Ingu and Lara :-)

Montag, 21. September 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Ingu, Ich und Lara

Ingu, Ich und Lara

Ihr fragt euch bestimmt was 안녕히 가세요 bedeutet? Das bedeutet “Good bye” auf koreanisch! Gestern ist das sehr nette koreanische Pärchen bei uns ausgezogen. Nach dem sie hier in Australien über ein halbes Jahr gearbeitet haben werden die beiden noch ein wenig in Australien rumreisen bevor es zurück nach Süd-Korea geht! Gestern haben wir zum Abschied noch ein mal alle zusammen im Wohnzimmer ein Bierchen getrunken.

Wir haben mit den beiden jede Menge über Korea erzählt und das war echt interessant! Beide kennen niemanden der auch nur irgendeinen Kontakt zu Nord-Korea hat, das sind zwei absolut verschiedene Welten. Beide kommen aus Seoul der Hauptstadt Koreas welche mit über 10 Millionen Einwohner auch recht groß ist… Die beiden haben uns auch Bilder von Seoul gezeigt und die waren echt beeindruckend. Durch Seoul fließt ein Fluss an dessen Rand jede Menge schillernde Wolkenkratzer stehen und welcher von wunderschön beleuchteten Brücken übersäht ist. Ein wenig wie Brisbane nur sehr viel größer! Laras Eltern wohnen in einer Insellandschaft ganz im Süden Koreas. Dort ist es paradiesisch schön! Beide haben uns eingeladen Sie zu besuchen und mit Ihnen durch Korea zu reisen. Das wäre ein ganz besonderes Erlebnis da wir mit zwei Einheimischen Reisen könnten und so das Land ganz anderst erleben könnten. Lara meinte das die Bewohner im Dorf ihrer Eltern wahrscheinlich noch nie einen Menschen getroffen haben der nicht aus Korea stammt. Ihr Vater ist Fischer und könnte eine Fischertour mit uns machen… Vieleicht wird mein nächstes Reiseziel dann Korea, wir werden sehen…

Auf dem Bild könnt ihr alle meine Mitbewohner sehen. Von Links nach Rechts: Vijay (Australier), Jeff (Amerikaner), Matthias (Deutscher), Ich (ratet mal), Ingu und seine Freundin Lara (Korea).

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane, Freizeit | 2 Kommentare

Perfektes Dinner im perfekten Haus

Mittwoch, 16. September 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Rouladen mit Apfelrotkohl und Semmelknödel

Rouladen mit Rotkohl und Semmelknödel

Letztens haben wir zusammen beim Thomas gekocht und zwar ein deutsches Gericht. Wir haben Rouladen mit Rotkohl (mit Apfelstückchen) und selbstgemachten Semmelknödeln gemacht! Dabei haben wir (bzw. Thomas unser Chefkoch) alles  selbst gemacht. Da es kein dünnes Fleisch gab musste sogar das Fleisch aus einem Stück dünn geschnitten werden! Nicht nur das wir haben auch für 10 Personen gekocht! Das war ein toller Abend mit einem sehr guten Essen.

Auf den Fotos seht ihr mehr! Bei der Gelegenheit möchte ich auch das Haus in dem Thomas lebt vorstellen. Thomas hat etwas länger nach einer Wohung gesucht und das hat sich auch gelohnt. Er lebt in einem riesigen und günstigen Haus mit jeder Menge Schnickschnack. Aber die (etwas verwackelten) Bilder geben einen kleinen Eindruck von dem Erdgeschoss ;-) Zu Gast waren an dem Abend zwei irische Mädels, eine Amerikanerin, 2 Franzosen und wir 5 Deutschen!

Bierexkurs: Ach wir trinken hier auch ab und zu Öttinger, ist eins der billigsten Biere (welch ein Wunder). Aber nich so viel billiger. Ein Sixpack Öttinger und ein Sixpack Bitburger kosten hier das gleiche. Nur die 24 Packs sind etwas billiger… Unglaublich nicht war? Haben sogar schon Australier getroffen die Öttinger lieber mögen als Bitburger… o_O

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | 3 Kommentare

Brisbane River Festival 2009

Sonntag, 13. September 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Brisbane River Festival 2009

Brisbane River Festival 2009

Einmal im Jahr findet das Brisbane River Festival statt. Dies ist ein gigantisches Feuerwerk auf dem Brisbane River. Die Raketen werden von stationären Booten, den Brücken und von den umliegenden Hochhäusern verschossen. Ein bisschen wie Rhein in Flammen nur mit einer ganz anderen Kulisse. Es wurden an der ganzen Flusspromenade und der Brücke Lautsprecher aufgestellt welche mit dem Feuerwerk abgestimmte Musik spielten! Das Feuerwerk bot neben dem Standardprogramm auch Smileys am Himmel oder auch überdimensionales Tischfeuerwerk von den Hochhäuser. Außerdem hat es augenscheinlich Feuer von den Brücken Brisbanes geregnet! Das sah besonderst schön aus!

Das war ein tolles Erlebnis! Nach dem Countdown zum Start folgten zwei Kampfjets welche das Event eingeläutet haben! Es ist schon beeindruckend wenn so ein Kampfjet relativ tief über die Menge fegt! Danach folgten 30 Minuten spektakuläres Feuerwerk! Und zum Abschluss sind die Kampfjets noch einmal angeflogen gekommen und haben absichtlich Treibstoff verloren welcher sich dann an den hinteren Triebwerken entzündet hat und somit  während des Fluges eine riesige Flamme erzeugt hat. Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte! Leider waren in der Menge wackelfreie Bilder nicht möglich! Am besten gibt aber wahrscheinlich mein Video die Stimmung wieder auch wenn die Qualität nicht die Beste ist! Bitte den Ton einschalten! :-) Das Video zeigt das Finale des Brisbane River Festivals!

Wer noch mehr sehen will hier ist auch noch ein Video von den Smilies und der Brücke von der es Feuer regnete:

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | Ein Kommentar

Southbank Parklands bei Nacht

Dienstag, 1. September 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Southbank Parklands bei Nacht

Southbank Parklands bei Nacht

Heute Abend waren Matthias und ich die Southbank Parklands erkunden. Dies ist ein Park der am Rande des Flusses angelegt ist. Ein “Walkway” führt durch einen tropisch angehauchten Wald. Am Rande dessen befindet sich ein Haus aus Nepal welches ein Überbleibsel der Expo von 1988 ist. Innerhalb des Parks befindet sich auch ein sehr schöner künstlich angelegter Strand mit türkisblauen Wasser. Die Soutbank Parklands befinden sich nur einen Katzensprung von unserer Uni entfernt, direkt auf der anderen Seite des Flusses aber bisher hab ich es noch nicht geschafft hier mal Tagsüber vorbeizuschauen.

In Southbank (so heißt dieser Stadtteil von Brisbane) befindet sich auch ein Riesenrad das die ganze Nacht erstrahlt. Dieses ist wohl dem “London Eye” nachempfunden welches sich in dem gleichnamigen Stadtteil “Southbank” in London befindet.

Das wird ganz bald nachgeholt! Hier noch ein paar Bilder, welche aber leider wieder, wegen fehlenden Stativs, etwas wackelig sind. :-)

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | 7 Kommentare

Spontanes Live Konzert nebenan

Samstag, 29. August 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Konzert nebenan

Lange hab ich nichts mir von mir hören lassen. Das liegt daran das wir hart an unseren Abgaben für die Uni arbeiten. Heute (Samstag) waren wir von morgens bis Abends in der Uni und haben auch jede Menge geschafft. Aber morgen geht es schon weiter.

Aber zum Glück ist das nur eine Seite der Medaillie. ;-) Wir haben in der letzten Woche auch viel erlebt. Hatten zwei Hauspartys und eigentlich wollte ich ja immernoch vom letzten Inselausflug berichten… Aber heute Abend hatten wir nichts besonderes vor. Doch plötzlich hörte ich von irgendwoher Live Musik. Also haben Matze (mein Mitbewohner) und ich uns ein paar Bier eingepackt und sind dem Sound gefolgt. Und siehe da im Park um die Ecke spielte eine Band. Also haben wir uns auf eine nahegelegene Bank gesetzt, unser Bier genossen und der Live Musik gelauscht. Ein gelungener Abend nach all der Arbeit. :-)

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | Beitrag kommentieren

Regen in Brisbane

Sonntag, 16. August 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Regen und Hagel in Brisbane

Regen und Hagel in Brisbane

Am Tag unserer Ankunft in Brisbane war das Wetter regnerisch… Danach hatten wir 5 Wochen nur Sonnenschein aber das hat sich letzten Donnerstag geändert. Es gab einen unglaublich starken Regenschauer und sogar Hagel! Die Hagelkörner waren etwas größer als Haselnüsse! Der Regen ist so schnell wieder gegangen wie er gekommen war. Und das Wochenende war wieder sonnig! Das Wochenende haben wir wie schon einmal am Anfang auf “Stradbroke Island” verbracht!  Aber dazu mehr wenn ich die Bilder der anderen habe! Sonst hab ich grad einfach ne Menge zu tun, deswegen gabs die letzten Tage nicht ganz so viele Einträge. :-)

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | Ein Kommentar

Eingelebt in Brisbane

Montag, 3. August 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Langsam beginnt sich das anfangs neuartige und fremde Brisbane, in eine Stadt zu verwandeln in der man sich zu Hause fühlt. Morgen sind wir schon seit 4 Wochen in Australien! Wenn ich sage “Ich werde gleich nach Hause gehen”, verbinde ich damit als erstes mein Haus hier in Brisbane. Natürlich wird Deutschland mein ursprüngliches “zu Hause” bleiben aber so langsam wird dies hier zu einem richtigen zweiten zu Hause, nur halt eben in Australien. Man findet einen geregelten Alltag in dieser aufregenden und neuen Welt!

Vorgestern habe  ich mir ein paar Sportschuhe gekauft! Mit denen bin ich dann auch gestern direkt das erste mal laufen gegangen. Direkt vor unserer Haustür fließt der große “Brisbane River” und an dessen Ufern verläuft ein Rad/Fußweg welcher sich perfekt zum joggen eignet! Ich werde versuchen in nächster Zeit mit dem regelmäßigen Joggen anzufangen, mal gucken ob ich den inneren Schweinehund überwinden kann!

Letzte Woche hatte ich ein telefonisches Jobinterview (aus Deutschland) welches auch sehr positiv verlaufen ist! Somit werde ich die Möglichkeit haben im Januar in einem Beratungshaus mein Praxisprojekt durchzuführen.

Sonst haben wir mitlerweile genug mit der Uni zu tun! Hier eine Präsentation, dort einen “Essay”, sonstwo mehrere Übungen und woanderst ein Entwicklungsprojekt… Also langweilig wirds hier nie ;-) Aber das studieren an der QUT macht auf jeden Fall Spaß!

Am Wochenende waren wir auch wieder auf zwei Hauspartys! Das ist hier echt toll, es gibt jede Menge Studenten die sich komplette Häuser teilen und somit optimale Vorraussetzungen besitzen um alle anderen zu ihrer Hausparty einzuladen!

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | Beitrag kommentieren

Home Sweet Home – Mein Zimmer in Brisbane

Dienstag, 28. Juli 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Mittlerweile sind wir seit gut 3 Wochen in Australien und seit 2 Wochen wohne ich nun auch in unserem Haus in Brisbane! Meine Mitbewohner sind alle sehr nett und halten das Haus auch mit ordentlich ;-)

Heute gibts nicht viel Text aber dafür ein paar Bilder. Die ersten 3 Bilder sind mein Zimmer und auf dem Rest seht ihr Küche, Wohnzimmer, Bad und unseren Garten! Auf dem letzten Bild ist Matzes Zimmer! Jetzt müsst ihr euch nur noch 4 weitere Zimmer, einen Flur, noch ein weiteres Bad und 2 Toiletten vorstellen und ihr kennt unser Haus! :-) Wir fühlen uns hier sehr wohl! Auch die Lage ist einfach perfekt, da wir die Fähre, den Zug, den Bus, den Liquor Store und ne große Mall mit allem was das Herz begehrt in direkter Nähe haben!

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | Beitrag kommentieren

Leben in der “3 Landsborough Terrace”

Donnerstag, 16. Juli 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Wir sind jetzt erfolgreich umgezogen und haben uns auch schon ganz gut eingelebt. Das Bier ist gekühlt und wir haben ein Bett, was braucht der Mensch schon mehr zum leben! Naja mal Spaß bei Seite, es ist echt super hier und wir haben bereits unsere Wäsche gewaschen, eingekauft und können nun auch “gesund” kochen! Schluss mit FastFood gestern gabs Burger (also selbstgemachte ;-) ) und heute gabs Nudeln mit Hack!

Mehr von der Wohnung gibts die Tage! Auch wenn ich wieder ä’s und ö’s tippen kann ist mein Laptop leider noch nicht repariert aber ich habe gestern mit dem DELL Support telefoniert! Vorraussichtlich wird nächste Woche ein DELL Mitarbeiter vorbeikommen und meinen Laptop reparieren! Ab dann wird es auch wieder ganz regelmäßige Einträge geben. Heute tipp ich nochmal auf Matzes MacBook!

Ich hab auch noch ne Menge zu erzählen… Von der Wohnung, einer Bootsfahrt auf dem Brisbane-River und dem vor mir liegenden Wochenende auf Strandbroke-Island!

Heute haben wir ein paar Bierchen mit dem koreanischen Pärchen und der Schwester des Koreaners getrunken! War ein schöner Abend!

Hier noch ein paar wenige Bilder von unseren ersten Mahlzeiten!

Thema: Auslandssemester Australien, Brisbane | 6 Kommentare