SAP Streamwork – Collaboration Suite

Montag, 12. April 2010 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Von SAP gibt es mal was ganz neues: “Streamwork” ist eine kostenfreie online Collaboration Suite mit deren Hilfe es ermöglicht wird schnell und einfach Entscheidungen zu treffen, effizient zusammen zu arbeiten und Informationen effektiv zu managen. Andere haben es auch schon das “Facebook fürs Büro” genannt.  Die Anmeldung ist kostenlos. Es gibt auch einen kostenpflichtigen Account der noch ein wenig mehr bietet.

Aber im Prinzip stehen auch mit der kostenfreien Variante bereits alle Funktionalitäten zur Verfügung. Was kann man man mit SAP Streamwork machen? Im Prinzip kann man eine oder mehrere sogenannte “Activities” anlegen. Zu dieser können Personen eingeladen werden und an dieser mitarbeiten. Allen Personen stehen innerhalb dieser Aktivität viele Werkzeuge zur Bearbeitung dieser zur Verfügung. So können Diskussionen erstellt werden, Pro/Contra Tabellen erstellt werden, Dokumente hochgeladen werden, Diagramme genutzt werden, SWOT Analysen aufgestellt werden und vieles mehr.

Anmelden kann man sich unter http://www.sapstreamwork.com/ Mehr als tausend Worte sagt euch dieses sehr gut gemachte Video:

Thema: Computer | Beitrag kommentieren

Twitter offline (down) – jetzt wieder online!

Donnerstag, 6. August 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Twitter war offline...

Twitter war offline...

Twitter war bis vor kurzem offline. Die Seite ist aufgrund einer DoS Attacke down gegangen. Nun scheint sich Twitter erholt zu haben und ist wieder online. Facebook scheint auch Probleme zu haben ob ein Zusammenhang mit der Attacke zu Twitter besteht bleibt Spekulation. Geht Facebook auch bald offline (down) oder sind die Probleme nur facebookintern?

DoS Attacke bedeutet Denial of Service. Dies ist ein Angriff bei dem eine Seite, wie Twitter, durch zu viele Zugriffe absichtlich überlastet und damit lahm gelegt wird. Dies hat zur Folge, dass die Seite down geht, offline ist und damit nicht mehr für andere User erreichbar ist.

Nachdem Twitter für Stunden offline ist, ist es nun wieder erreichbar. Viel Spaß beim Twittern! :-)

Thema: Computer | Beitrag kommentieren

DELL’s Internationale Garantie ist super!

Mittwoch, 22. Juli 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
internationale DELL Garantie

internationale DELL Garantie

Dank dem tollen Support von DELL läuft mein Laptop (Inspiron Serie) wieder! Ich bin echt froh das ich einen 3 Jahres Vor-Ort Service abgeschlossen habe. Dank der DELL Gewähleistung, welche auch international gilt, konnte mein Notebook heute kostenlos in Australien repariert werden.

Hätte nicht gedacht das dies so schnell und einfach klappt mit der internationalen Garantieleistung. Zuerst hatte ich bei DELL in Deutschland angerufen und nachgefragt ob die Garantie auch international gilt. Dies ist wohl generell der Fall wenn DELL in dem angefragten Land vertreten ist und somit die Garantie vor Ort erfüllen kann.

Aber: Normalerweise sollte man bevor man einen längeren Auslandsaufenthalt plant seine Service Tag Nummer bei DELL transferieren. Die Service Tag Nummer ist eine Nummer welche jedes Notebook von DELL eindeutig kennzeichnet. Diese Service Tag Nummer wird aber nur in einer nationalen Datenbank gespeichert. Mit dem Transfer kann man die Nationale in eine internationale Service Tag Nummer umwandeln. Hier der Link zu der etwas versteckten Seite: DELL internationale Garantie

Leider hatte ich dies nicht gemacht. Aber der DELL Mitarbeiter an der Hotline empfahl mir einfach mal in Australien anzurufen und nachzufragen ob diese nicht auch so eine internationale Garantie gewährleisten können. Das tat ich auch und siehe da für die DELL Mitarbeiter im Ausland war es überhaupt kein Problem meine Garantie abzuwickeln. Es hat nur etwas länger gedauert da der entsprechende Mitarbeiter sich zuerst Zugriff auf die europäische DELL Datenbank verschaffen musste.

Am nächsten Tag kam ein DELL Techniker vorbei und tauschte mein Display aus. Das hat leider nicht geholfen. Am darauffolgenden Tag kam dieser nocheinmal wieder und tauschte meine Grafikkarte. Dies hat den Fehler beseitigt und jetzt kann ich auch wieder öfter bloggen und wie ihr seht kann ich jetzt auch wieder ö’s ä’s und ü’s in Australien tippen. ;-)

Außerdem habe ich ein neues Display obwohl das alte nicht kaputt war ;-)

Für alle die weniger Computer interessiert sind, als nächstes kommt auch bestimmt wieder ein interessanterer Beitrag :-)

Thema: Allgemein, Auslandssemester Australien, Computer | Ein Kommentar

Neue WordPress Version 2.8

Donnerstag, 11. Juni 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10
Neue WordPress Version 2.8

Neue WordPress Version 2.8

Das OpenSource Blog-System WordPress ist nun in der Version 2.8 verfügbar.

Die neue WordPress Version soll vorallem schneller sein. Insgesamt gibt es 180 Änderungen, Bugfixes und neue Funktionen in der WordPress Version 2.8.

Die wichtigsten Änderungen:

  • Widgets Interface wurde überarbeitet
  • Syntax Highlighting des Theme Editors
  • Theme Verwaltung wurde überarbeitet
  • Schneller durch Skriptverbesserungen

Alle Änderungen könnt ihr in den Release Notes der Version 2.8 nachlesen. Weitere Informationen und ein Video findet Ihr in der offiziellen WordPress Ankündigung.

WordPress Aktualisierungen innerhalb von 2.8:

Update 09.07.2009: Neue WordPress Version 2.8.1 erschienen! (Sicherheitsaktualisierung)

Update 20.07.2009: Neue WordPress Version 2.8.2 erschienen! (Sicherheitsaktualisierung)

Update 03.08.2009: Neue WordPress Version 2.8.3 erschienen! (Sicherheitsaktualisierung, dringend empfohlen!!!)

Erfahrungsbericht: Also bei mir funktioniert die WordPress Version 2.8 bisher sehr gut.Mir sind die Änderungen nicht direkt aufgefallen aber das könnte auch daran liegen das ich bisher auch sonst nicht unzufrieden war. Alle meine Plugins haben mit WordPress Version 2.8 gut funktioniert und es gab keine Schwierigkeiten.

Aber: In einem anderen Blog, bei einem Freehoster (funpic), hatte ich ein mehr oder weniger großes Problem mit der neuen WordPress Version 2.8. Die neue Version hat unglaublich viel Speicher gefressen. Ich bekam bei der Aktivierung von mehr als einem Plugin die Fehlermeldung das nicht genug Speicher vorhanden ist. Zu dem Thema des erhöhten Speicherverbrauches gibt es auch einen Post von Alex Rabe und auf der WordPress Seite findet sich auch ein Statement dazu.

Fehlermeldung:

Fatal error: Allowed memory size of 33554432 bytes exhausted (tried to allocate 122880 bytes) in /usr

Lösung: Bei mir lag es an der Deutschen Sprachdatei. Nach dem ich den Eintrag aus der “wp-config.php” rausgenommen hatte hat alles tadellos funktioniert. Dann muss ich da halt ersteinmal auf Englisch weiter arbeiten…

define (‘WPLANG’, ‘de_DE’);

ersetzen mit

define (‘WPLANG’, ”);

Thema: Computer | Beitrag kommentieren

PDF Formular Eingaben speichern – Tool

Freitag, 5. Juni 2009 | Autor:


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b32bd/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Wie kann man die eingegebenen Daten in einem PDF Formular speichern? Ganz einfach: Mit dem kostenlosen Freeware Tool “Cabaret Stage” kann man Eingaben in PDF Formularen und Dokumenten ganz einfach speichern!

Das Problem bei PDF Dokumenten: Entweder das Formular ist so gebaut das man die Daten speichern kann oder man braucht ein Programm bzw. Tool um dies zu bewerkstelligen. Mit dem original Programm von Adobe, dem Distiller oder Acrobat, geht dies auf jeden Fall aber diese sind nicht kostenlos.

Ganz im Gegensatz zu Cabaret Stage dem kostenlosen Tool zur Speicherung der Eingaben in PDF Dokumenten. Sehr hilfreich ist dies zum Beispiel beim Ausfüllen von Bafög-Anträgen. Dies funktioniert obwohl die Formulare einem zum Teil melden das keine Eingaben in dem PDF gespeichert werden können.

Dieses kostenlose Freeware Tool hat mir schon viel Arbeit beim Ausfüllen von PDF Formularen erspart!

Auf http://www.cabaret-solutions.com/de/ könnt ihr euch das kostenlose Tool herunterladen!

Viel Erfolg beim Ausfüllen eurer PDF Formular und anderer PDF Dokumente. Auf das eurer Eingaben gespeichert bleiben. :-)

Thema: Computer | Ein Kommentar